EULA

Letzte Aktualisierung: October 5, 2016

VEVO-APP
ENDNUTZER-LIZENZVEREINBARUNG

1. EINLEITUNG
2. ERTEILUNG DER LIZENZ
3. EINSCHRÄNKUNGEN
4. SERVICES; DRITTANBIETER-PLATTFORMEN, -DIENSTE UND -INHALTE
5. DATENSCHUTZ
6. KÜNDIGUNG
7. EIGENTUMSRECHTE
8. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS
9. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG
10. HAFTUNGSFREISTELLUNG
11. AUSFUHRBESCHRÄNKUNGEN
12. KOMMERZIELLE GÜTER
13. GEBÜHREN FÜR DRAHTLOSVERBINDUNGEN
14. UNTERBRECHUNGSFREIE NUTZUNG UND VERFÜGBARKEIT
15. ÄNDERUNGEN AN DER VEREINBARUNG
16. GELTENDES RECHT UND AUSLEGUNG
17. APPLE-PLATTFORMEN
18. SAMSUNG-PLATTFORMEN
19. KONTAKT

1. EINLEITUNG

BEI DER VORLIEGENDEN ENDNUTZER-LIZENZVEREINBARUNG (NACHFOLGEND „VEREINBARUNG“ GENANNT) HANDELT ES SICH UM EINE RECHTLICH BINDENDE VEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN UND VEVO LLC (NACHFOLGEND „VEVO“ GENANNT) ÜBER DIE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN IHRER NUTZUNG DER „VEVO-ANWENDUNG“ (NACHFOLGEND DIE „VEVO-APP“ GENANNT). BITTE LESEN SIE SICH DIESE VEREINBARUNG SORGFÄLTIG DURCH. DURCH DEN DOWNLOAD, DIE INSTALLATION UND/ODER DIE NUTZUNG DER VEVO-APP ERKLÄREN SIE SICH DAMIT EINVERSTANDEN, AN DIE VORLIEGENDE VEREINBARUNG GEBUNDEN ZU SEIN UND DIESE EINZUHALTEN. SOLLTEN SIE EINER DER HIERIN ENTHALTENEN BESTIMMUNGEN NICHT ZUSTIMMEN, SEHEN SIE BITTE VOM KAUF (FALLS ZUTREFFEND), DEM DOWNLOAD, DER INSTALLATION UND/ODER DER NUTZUNG DER VEVO-APP AB.

Vevo kann über die VEVO-App Zugriff auf Inhalte, Informationen, Dienstleistungen, Werbung, Internetseiten, Plattformen und andere Materialien von Vevo, verbundenen Unternehmen oder anderen Dritten (nachfolgend gemeinschaftlich und individuell „Services“ genannt) gewähren. Um die VEVO-App und/oder Services herunterladen, installieren und/oder nutzen zu können, erklären Sie sich damit einverstanden, an (a) Vevos Nutzungsbedingung (nachfolgend „Nutzungsbedingung“ genannt) und Datenschutzerklärung (nachfolgend „Datenschutzerklärung“ genannt), die beide durch Bezugnahme fester Bestandteil der vorliegenden Vereinbarung sind, (b) sämtliche geltenden Gesetze, Bestimmungen und Vorschriften sowie (c) jegliche in Plattformen und Dienstleistungen, die sich im Eigentum oder im Betrieb Dritter befinden (z.B. App-Storefronts, Online- und mobile Netzwerke, Anbieter, Plattformen, Betreiber, Geräte gemäß Abschnitt 2, Hersteller, Dienstleister und andere Betreiber usw.) (nachfolgend einzeln „Drittanbieter-Plattform“ und gemeinschaftlich die „Drittanbieter-Plattformen“ genannt), veröffentlichten anderen Bestimmungen, Bedingungen und Anforderungen gebunden zu sein und diese jederzeit einzuhalten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingung ohne vorherige Ankündigung aktualisiert werden können sowie dass solche Änderungen mit ihrer Veröffentlichung in Kraft treten. Lesen Sie sich aus diesem Grund die Nutzungsbedingung sowie die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut durch, um stets über die jüngsten für Sie geltenden Geschäftsbedingungen in Kenntnis zu sein.

Sollten Sie die VEVO-App über eine Drittanbieter-Plattform herunterladen, installieren oder anderweitig auf sie zugreifen, die sich im Eigentum und/oder Betrieb der Apple, Inc. oder jeglicher ihrer Tochtergesellschaften (nachfolgend gemeinschaftlich „Apple“ genannt) befindet (z.B. Apple App Store usw.), so gilt für Sie und Ihre Nutzung der VEVO-App zusätzlich Abschnitt 17. Sollten Sie die VEVO-App über eine Drittanbieter-Plattform herunterladen, installieren oder anderweitig auf sie zugreifen, die sich im Eigentum und/oder Betrieb von Samsung Electronics Co., Ltd (nachfolgend „Samsung“ genannt) befindet (z.B. Galaxy Apps, SmartHub usw.), so gilt die vorliegende Vereinbarung für Sie gegebenenfalls nicht und stattdessen unterliegt Ihre Nutzung der VEVO-App gegebenenfalls der geltenden Endnutzer-Lizenzvereinbarung von Samsung, wie in Abschnitt 18 näher beschrieben.

2. ERTEILUNG DER LIZENZ Vorbehaltlich der folgenden Vereinbarung gewährt Vevo Ihnen hiermit eine beschränkte, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare und widerrufliche Lizenz zur Installation und Nutzung der Vevo-App ausschließlich für Ihre persönliche, nichtkommerzielle Verwendung in dem Land, in dem Sie die Vevo-App heruntergeladen oder installiert haben, sofern Sie die Vevo-App in einem der folgenden Länder heruntergeladen oder installiert haben (wobei das Land, in dem Sie die Vevo-App heruntergeladen und installiert haben, nachfolgend „Gebiet“ genannt wird): Vereinigte Staaten von Amerika, Kanada, Brasilien, Mexiko, Australien, Neuseeland, Vereinigtes Königreich, Republik Irland, Frankreich, Italien, Spanien, Polen, Deutschland, Niederlande oder jegliches andere Land, in dem Vevo Endnutzern die Vevo-App zur Verfügung stellt, ausschließlich auf einem zulässigen, von Vevo beim Download näher angegebenen Gerät, dessen Eigentümer Sie sind oder das Sie besitzen (nachfolgend „Gerät“ genannt). Die Vevo-App wird Ihnen nicht verkauft, sondern Sie erhalten von Vevo gemäß vorliegender Vereinbarung sowie gemäß geltender auf jeglicher Drittanbieter-Plattform veröffentlichter Geschäftsbedingungen eine Lizenz hierfür. Die Vevo-App und/oder Services sind gegebenenfalls abhängig von und/oder interagieren mit solchen Drittanbieter-Plattformen und fordern gegebenenfalls von Ihnen, angemeldetes Mitglied einer solchen Drittanbieter-Plattform zu sein sowie gewisse Kontodaten und andere Informationen zur Verfügung zu stellen, um die Vevo-App und/oder Services nutzen zu können. Vevo, seine verbundenen Unternehmen und Lizenzgeber behalten sich sämtliche in der vorliegenden Vereinbarung nicht übertragenen Rechte vor. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die vorliegende Vereinbarung zwischen Ihnen und Vevo geschlossen wird und dass jegliche Drittanbieter-Plattform sowie ihre Tochtergesellschaften weder Vertragspartei der vorliegenden Vereinbarung noch verantwortlich für die Vevo-App und/oder Services sind, einschließlich, jedoch ohne Beschränkung hierauf, die Bereitstellung von Wartung und Support in diesem Zusammenhang.

3. EINSCHRÄNKUNGEN Die Vermietung, das Leasing, der Verleih, der Verkauf, der Vertrieb sowie die Unterlizenzierung der Vevo-App sind untersagt. Das Kopieren, Dekompilieren, Zurückentwickeln, Disassemblieren, die versuchte Ableitung des Quellcodes, die Modifizierung sowie die Erstellung abgeleiteter Werke der Vevo-App, jeglicher Updates oder Upgrades hiervon oder eines beliebigen Teils hiervon sind untersagt. Jeglicher Versuch der Durchführung eines der Vorgenannten stellt eine Verletzung der Rechte von Vevo, seiner verbundenen Unternehmen und/oder Lizenzgeber dar. Jeglicher Verstoß gegen die vorgenannten Einschränkungen kann strafrechtlich verfolgt werden und zu Schadensersatzansprüchen führen. Die vorliegende Vereinbarung gilt für jegliche von Vevo oder im Namen von Vevo nach eigenem Ermessen bereitgestellten Upgrades und/oder Updates, die die ursprüngliche Vevo-App ersetzen und/oder ergänzen, es sei denn ein solches Upgrade oder Update wird zusammen mit einer separaten Lizenz bereitgestellt oder weist auf eine solche Lizenz hin; in diesem Fall gilt die betreffende Lizenzvereinbarung.

4. SERVICESSERVICES; DRITTANBIETER-PLATTFORMEN, -SERVICES UND -INHALTE
A. Ihnen ist bewusst, dass Sie bei der Nutzung jeglicher Services auf Inhalte stoßen können, die als beleidigend, sittenwidrig oder anstößig betrachtet werden können, ohne dass diese Inhalte explizit sprachlich geäußert werden müssen, und dass die Ergebnisse einer Suche oder Eingabe einer bestimmten URL automatisch und unbeabsichtigt Links oder Referenzen zu anstößigem Material generieren können. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Nutzung der Services einzig und allein auf Ihre Gefahr erfolgt und dass die Vevo-Parteien (wie in Abschnitt 8 definiert) Ihnen gegenüber nicht für Inhalte haften, die gegebenenfalls als beleidigend, sittenwidrig oder anstößig erachtet werden.

B. In keinem Fall prüfen, bestätigen oder übernehmen die Vevo-Parteien (wie in Abschnitt 8 definiert) die Verantwortung oder Haftung für die Aufmachung, Verfügbarkeit oder Nutzung (i) von URLs oder Hyperlinks, die an beliebiger Stelle in Verbindung mit den Services referenziert werden oder eingebunden sind, oder von jeglicher anderen Art von Links oder Weiterleitungen Ihrer Verbindung zu, mit oder über die Services, oder (ii) von jeglichen Internetseiten, Inhalten, Daten, Informationen, Anwendungen, Plattformen, Waren, Dienstleistungen oder Materialien von Dritten, einschließlich Drittanbieter-Plattformen (nachfolgend gemeinschaftlich „Drittanwendungen“ genannt) und/oder von jeglichen Geschäftspraktiken Dritter (einschließlich ihrer Datenschutzerklärungen), ungeachtet dessen, ob die Logos, Marken, Namen und/oder Förderungen oder andere Kennzeichnungen der Services, der Vevo-Parteien oder ihrer jeweiligen verbundenen Unternehmen in oder anderweitig in Verbindung mit den Drittanwendungen abgebildet werden. Zudem stimmen Sie durch die Nutzung der Services zu, dass die Vevo-Parteien nicht für die Prüfung oder Beurteilung des Inhalts, der Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität, Gültigkeit, Einhaltung von Urheberrechten, Rechtmäßigkeit, Sittlichkeit, Qualität oder jeglicher anderer Aspekte solcher Drittanwendungen verantwortlich sind. Sollten jegliche Drittanwendungen, mit denen Sie interagieren, personenbezogene Informationen von Ihnen erhalten oder erheben, so übernehmen oder tragen wir keinerlei Verantwortung oder Haftung in Verbindung mit jeglicher Nutzung, Erhebung oder Offenlegung solcher Informationen durch solche oder in Verbindung mit solchen Drittanwendungen. Dementsprechend bitten wir Sie, wenn Sie die Services verlassen, sowohl die Geschäftsbedingungen als auch die Datenschutzerklärung jeder von Ihnen genutzten Drittanwendung sorgfältig durchzulesen. Drittanwendungen, auf die über die Vevo-App und/oder Services zugegriffen werden kann, die in der Vevo-App und/oder den Services angezeigt werden können oder die über die Vevo-App oder die Services verlinkt sind, sind nicht in allen Sprachen und nicht in allen Ländern verfügbar.

5. DATENSCHUTZ Sämtliche von Vevo und seinen verbundenen Unternehmen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Vevo-App und den Services erhobenen, genutzten und/oder offengelegten Daten und Informationen, einschließlich technischer Informationen über Ihr Gerät, System, Anwendungssoftware, Peripheriegeräte und deren Nutzung, unterliegen der Datenschutzerklärung und werden durch in ihr festgelegten Bestimmungen geregelt.

6. KÜNDIGUNG Die vorliegende Vereinbarung gilt bis zur Kündigung durch Sie oder Vevo im Einklang mit den hier festgelegten Bestimmungen. Sie können die vorliegende Vereinbarung jederzeit durch einfaches Löschen der Vevo-App von Ihrem Gerät kündigen. Sollten Sie gegen irgendeine Bestimmungen der vorliegenden Vereinbarung verstoßen, werden die Ihnen hiermit gewährte Lizenz sowie sämtliche Ihrer hiermit im Zusammenhang stehenden Rechte automatisch und ohne Ankündigung von Vevo gekündigt. Bei Kündigung der vorliegenden Vereinbarung beenden Sie jegliche Nutzung der Vevo-App und vernichten sämtliche vollständigen oder teilweise erstellten Kopien hiervon.

7. EIGENTUMSRECHTE Vevo, seine verbundenen Unternehmen und/oder ihre jeweiligen Lizenzgeber sind Eigentümer sämtlicher Rechte, Titel und Rechtsansprüche an der und auf die Vevo-App und die Services, einschließlich sämtlicher dazugehöriger Rechte an geistigem Eigentum und Eigentumsrechte. Mit Ausnahme der Ihnen hiermit gewährten beschränkten Lizenz, stellt die vorliegende Vereinbarung keinerlei Einschränkung, Übertragung, Belastung, Abänderung, Beeinträchtigung oder anderweitige nachteilige Beeinflussung des Eigentums oder der Eigentumsrechte von Vevo, seinen verbundenen Unternehmen und/oder ihren jeweiligen Lizenzgebern oder jeglicher anderer Informationen, Prozesse, Methoden, Produkte, Waren, Dienstleistungen oder Materialien von Vevo, seinen verbundenen Unternehmen und/oder ihren jeweiligen Lizenzgebern, ob materiell oder immateriell sowie ungeachtet ihrer Form und des jeweiligen Trägers, dar.

8. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS SIE ERKENNEN HIERMIT AUSDRÜCKLICH AN, DASS DIE NUTZUNG DER VEVO-APP AUSSCHLIESSLICH AUF IHRE GEFAHR ERFOLGT UND DASS DIE GEFAHR IN BEZUG AUF ZUFRIEDENSTELLENDE QUALITÄT, LEISTUNG UND GENAUIGKEIT DER VEVO-APP BEI IHNEN LIEGT. SOWEIT GEMÄSS GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG, WERDEN DIE VEVO-APP UND SERVICES IM IST-ZUSTAND UND „NACH VERFÜGBARKEIT“ BEREITGESTELLT, EINSCHLIESSLICH JEGLICHER FEHLER UND MÄNGEL SOWIE OHNE JEDWEDE GEWÄHRLEISTUNG; VEVO, SEINE MUTTERGESELLSCHAFTEN, VERBUNDENEN UNTERNEHMEN UND LIZENZGEBER, LIEFERANTEN, BETREIBER, PARTNER, DIENSTLEISTER, WERBETREIBENDEN, DRITTANBIETER-PLATTFORMEN UND ANDERE VERBUNDENE PARTEIEN SOWIE DIE JEWEILIGEN VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, TOCHTERGESELLSCHAFTEN, LEITENDEN ANGESTELLTEN, DIREKTOREN, MITARBEITER, BEAUFTRAGTEN, VERTRETER, RECHTSNACHFOLGER UND ABTRETUNGSEMPFÄNGER JEDER DER ZUVOR GENANNTEN PARTEIEN (NACHFOLGEND GEMEINSCHAFTLICH DIE „VEVO-PARTEIEN“ GENANNT) SCHLIESSEN HIERMIT JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG UND GARANTIEN IM HINBLICK AUF DIE VEVO-APP UND DIE SERVICES AUS, OB AUSDRÜCKLICHER, STILLSCHWEIGENDER ODER GESETZLICHER NATUR, EINSCHLIESSLICH JEGLICHER STILLSCHWEIGENDER GEWÄHRLEISTUNGEN UND/ODER GARANTIEN HINSICHTLICH DER HANDELSÜBLICHEN QUALITÄT, DER ZUFRIEDENSTELLENDEN QUALITÄT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DER GENAUIGKEIT, DER UNGESTÖRTEN NUTZUNG, DER TITEL SOWIE DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER. KEINE DER VEVO-PARTEIEN GEWÄHRLEISTET, DASS DIE FUNKTIONEN ODER SERVICES, DIE IN DER VEVO-APP UND/ODER DEN SERVICES ENTHALTEN SIND, ÜBER SIE AUFGERUFEN WERDEN KÖNNEN, DURCH SIE AUSGEFÜHRT WERDEN, IN IHNEN ANGEZEIGT WERDEN, ÜBER SIE VERLINKT SIND ODER DURCH SIE BEREITGESTELLT WERDEN, IHREN ANFORDERUNGEN ENTSPRECHEN, DASS DER BETRIEB DER VEVO-APP UND/ODER SERVICES UNTERBRECHUNGS- UND FEHLERFREI FUNKTIONIERT ODER DASS FEHLER IN DER VEVO-APP UND/ODER IN DEN SERVICES BEHOBEN WERDEN. WEDER MÜNDLICH NOCH SCHRIFTLICH VON VEVO, SEINEN VERBUNDENEN UNTERNEHMEN ODER EINEM IHRER JEWEILIGEN BEVOLLMÄCHTIGTEN VERTRETER BEREITGESTELLTE INFORMATIONEN ODER RATSCHLÄGE STELLEN EINE GEWÄHRLEISTUNG JEDWEDER FORM DAR. SOLLTEN SICH DIE VEVO-APP UND/ODER DIE SERVICES ALS FEHLERHAFT HERAUSSTELLEN, SO TRAGEN SIE SÄMTLICHE KOSTEN ALLER ERFORDERLICHEN WARTUNGS-, REPARATUR- ODER KORREKTURARBEITEN. DA GEWISSE GERICHTSBARKEITEN DEN AUSSCHLUSS STILLSCHWEIGENDER GARANTIEN ODER EINSCHRÄNKUNGEN GELTENDER GESETZLICHER RECHTE VON VERBRAUCHERN NICHT ERLAUBEN, GELTEN GEWISSE ODER SÄMTLICHE DER ZUVOR GENANNTEN AUSSCHLÜSSE UND EINSCHRÄNKUNGEN GEGEBENENFALLS NICHT FÜR SIE.

9. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG SOWEIT GESETZLICH NICHT UNZULÄSSIG, HAFTEN DIE VEVO-PARTEIEN FÜR KEINERLEI VERLUSTE ODER UNMITTELBARE, NEBEN-, SONDER-, MITTELBARE, UNNORMAL HOHE ODER FOLGESCHÄDEN JEDWEDER ART, EINSCHLIESSLICH, DOCH NICHT BESCHRÄNKT AUF, SCHÄDEN AUS GEWINNAUSFÄLLEN, DATENVERLUST, UNTERBRECHUNG DES GESCHÄFTSBETRIEBS ODER JEGLICHER ANDEREN KOMMERZIELLEN SCHÄDEN ODER VERLUSTE, DIE AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT DER VORLIEGENDEN VEREINBARUNG UND/ODER IHRER NUTZUNG DER ODER IHREM ZUGRIFF AUF DIE VEVO-APP UND/ODER DIE SERVICES ODER DER NICHT MÖGLICHEN NUTZUNG DER ODER DEM NICHT MÖGLICHEN ZUGRIFF AUF DIE VEVO-APP UND/ODER DIE SERVICES ENTSTEHEN, UNGEACHTET IHRER URSACHE, IHRER HAFTUNGSTHEORIE (VERTRAGLICH, AUS UNERLAUBTER HANDLUNG ODER ANDERWEITIG) SOWIE DER FRAGE, OB DIE VEVO-PARTEIEN ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN IN KENNTNIS GESETZT WORDEN SIND ODER NICHT. SOLLTEN IN EINER BETROFFENEN GERICHTSBARKEIT DIE HIERIN ENTHALTENEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN UND -AUSSCHLÜSSE UNZULÄSSIG SEIN, SO IST DIE HAFTUNG DER VEVO-PARTEIEN IM GESETZLICH GRÖSSTMÖGLICHEN UMFANG ZU BESCHRÄNKEN UND AUSZUSCHLIESSEN.

10. HAFTUNGSFREISTELLUNG Sie erklären sich damit einverstanden, die Vevo-Parteien für bzw. vor jeglichen Ansprüchen, Forderungen, Klagen, Verlusten, Schäden, Kosten und Auslagen (einschließlich angemessener Anwaltskosten), die aus oder im Zusammenhang mit (a) einem Verstoß gegen die oder eine Verletzung der vorliegenden Vereinbarung, (b) der Verletzung, der widerrechtlichen Aneignung oder jeglichem Missbrauch der Rechte anderer Parteien, (c) der Verletzung oder Nichteinhaltung jeglicher geltender Gesetze, Vorschriften oder Bestimmungen oder (d) jeglicher gegen die vorliegende Vereinbarung verstoßenden Nutzung, Änderung oder Ausfuhr der Vevo-App, oder jeglicher Komponenten hiervon, entstehen, freizustellen, zu schützen und schadlos zu halten. Vevo behält sich das Recht vor, auf eigene Kosten die alleinige Verteidigung und Kontrolle über jegliche Ansprüche oder Klagen sowie sämtliche Verhandlungen für deren Beilegung oder Vergleich zu übernehmen; und Sie erklären sich damit einverstanden, auf unsere Anforderung hin vollumfänglich mit uns zusammenzuarbeiten. Soweit Vevo durch geltendes Recht zur Leistung einer Entschädigung aufgrund der Behauptung Dritter, dass die Vevo-App oder Ihre Nutzung oder Ihr Besitz der Vevo-App die geistigen Eigentumsrechte eines solchen Dritten verletzt, verpflichtet ist, ist ausschließlich Vevo, und keine Drittanbieter-Plattform, für die Untersuchung, Verteidigung, Beilegung und Entlastung im Zusammenhang mit einer solchen behaupteten Verletzung verantwortlich.

11. AUSFUHRBESCHRÄNKUNGEN. Eine Nutzung oder anderweitige Ausfuhr oder Wiederausfuhr der Vevo-App ist unzulässig, außer soweit dies nach den Gesetzen der Vereinigten Staaten von Amerika oder gemäß den Gesetzen der Gerichtsbarkeit, in der die Vevo-App bezogen wurde, zulässig ist. Die Vevo-App darf insbesondere nicht (a) in Länder, denen die Vereinigten Staaten von Amerika ein Embargo auferlegt haben, oder (b) an jegliche Personen, die in der Liste Specially Designated Nationals des US-amerikanischen Finanzministeriums oder in den Listen Denied Person oder Entity des US-amerikanischen Wirtschaftsministeriums aufgeführt werden, ausgeführt oder wieder-ausgeführt werden. Indem Sie die Vevo-App nutzen, sichern Sie zu und gewährleisten, weder in einem der vorgenannten Länder ansässig zu sein noch auf einer der vorgenannten Listen aufgeführt zu werden. Sie erklären zudem, dass Sie diese Produkte nicht für nach nach den Gesetzen der Vereinigten Staaten von Amerika verbotene Zwecke nutzen, einschließlich der Entwicklung, Gestaltung, Herstellung oder Produktion von Atomwaffen, Lenkflugkörpern, chemischen oder biologischen Waffen.

12. KOMMERZIELLE GÜTER Bei der Vevo-App und der dazugehörigen Dokumentation handelt es sich um kommerzielle Güter („Commercial Items“) gemäß Titel 48 § 2.101 des Code of Federal Regulations (C.F.R., Sammlung der US-amerikanischen Bundesrichtlinien), bestehend aus kommerzieller Computersoftware („Commercial Computer Software“) und Dokumentation für kommerzielle Computersoftware („Commercial Computer Software Documentation“) gemäß Titel 48 § 12.212 C.F.R. oder Titel 48 § 227.7202 C.F.R. Gemäß Titel 48 § 12.212 C.F.R. oder Titel 48 § 227.7202-1 bis 227.7202-4 C.F.R. werden die kommerzielle Computersoftware und Dokumentation für kommerzielle Computersoftware an Endnutzer der US-amerikanischen Regierung (a) ausschließlich als kommerzielle Güter und (b) ausschließlich mit solchen Rechten lizenziert, die gemäß den hierin enthaltenen Bedingungen sämtlichen anderen Endnutzern eingeräumt werden. Nicht veröffentlichte Rechte werden gemäß den Urheberrechtsgesetzen der Vereinigten Staaten von Amerika vorbehalten.

13. GEBÜHREN FÜR DRAHTLOSVERBINDUNGEN Die Vevo-App sowie andere Services erfordern gegebenenfalls Datenverbindungen, und derAnbieter der Datenverbindung für Ihr Gerät (z.B. Netzwerkanbieter, Mobilfunkanbieter usw.) kann Ihnen Datenverbindungs- und andere Gebühren im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Vevo-App und anderer Services, wie z.B. für Mobilfunknachrichten und andere Kommunikation, Nachrichtenübermittlung sowie andere Datenverbindungskosten und –entgelte berechnen. Unter keinen Umständen ist Vevo für solche Datenverbindungsgebühren und -entgelte in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Vevo-App oder anderen Services verantwortlich, einschließlich drahtloser Internetverbindung, E-Mail, SMS oder sonstiger Gebühren oder Entgelte, die Ihnen entstehen (oder jeder Person, die Zugriff auf Ihr Gerät, Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Ihr Nutzerkonto oder sonstige, ähnliche Informationen hat). Des Weiteren kann die Nutzung oder Verfügbarkeit der Vevo-App und sonstiger Services von Ihrem Mobilfunkanbieter bzw. Datenverbindungsanbieter verboten oder eingeschränkt werden, und möglicherweise funktionieren die Vevo-App und anderen Services nicht mit allen Mobilfunkanbietern, Netzwerken, Plattformen, Dienstleistungen oder Geräten.

14. UNTERBRECHUNGSFREIE NUTZUNG UND VERFÜGBARKEIT. Vevo und seine verbundenen Unternehmen behalten sich das Recht vor, Ihren Zugriff auf die Vevo-App und/oder jegliche Services ohne vorherige Ankündigung zu ändern, zu aktualisieren, zu ergänzen, einzuschränken, zu unterbrechen, zu entfernen oder zu deaktivieren. Weder Vevo noch seine verbundenen Unternehmen noch ihre jeweiligen Lizenzgeber haften Ihnen oder jeglichen Dritten gegenüber bei der Ausübung solcher Rechte. In gewissen Zeitabständen kann Vevo über Softwaredownloads oder andere Mittel Updates oder Upgrades der Vevo-App bereitstellen. Ein solcher Download kann entweder automatisch ohne jeglichen Ihrerseits erforderlichen Eingriff erfolgen oder Sie müssen das Update oder Upgrade manuell über dieselbe Quelle herunterladen, über die die Vevo-App ursprünglich heruntergeladen wurde. Gewisse Funktionen der Vevo-App sind nach einem solchen Update oder Upgrade gegebenenfalls geändert oder wurden eingestellt oder stehen Ihnen gegebenenfalls nicht zur Verfügung, sollten Sie nicht alle Ihnen bereitgestellten Updates und Upgrades heruntergeladen haben.

15. ÄNDERUNGEN AN DER VEREINBARUNG Vevo kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung aus beliebigen Gründen nach eigenem Ermessen Änderungen an der vorliegenden Vereinbarung vornehmen. Vevo wird Mitteilungen über wesentliche Änderungen auf oder innerhalb der Vevo-App, in den Services anzeigen und/oder Sie über andere elektronische Wege in Kenntnis setzen. Die Form einer solchen Mitteilung liegt in Vevo‘s Ermessen. Sobald Vevo die besagten Mitteilungen in oder innerhalb der Vevo-App und/oder den Services anzeigt oder bereitstellt, treten diese Änderungen umgehend in Kraft. Nutzen Sie die Vevo-App und/oder Services nach Inkrafttreten der Änderungen weiter, so erklären Sie sich damit einverstanden, an diese gebunden zu sein und sich nach ihnen zu richten.

16. GELTENDES RECHT UND AUSLEGUNG Soweit gesetzlich nicht unzulässig, erklären Sie sich damit einverstanden, (a) dass die vorliegende Vereinbarung sowie sämtliche daraus entstehenden Streitigkeiten, Forderungen, Klagen, Prozesse oder anderen Verfahren dem materiellen Recht des US-amerikanischen Bundesstaates New York für vollständig im Bundesstaat New York geschlossene und dort umzusetzende Verträge unterliegen, (b) dass unwiderruflich und ausschließlich die Gerichte des Bundesstaates New York sowie die Bundesgerichte des südlichen Distrikts von New York, gelegen in der Stadt, dem County und dem Bundesstaat von New York, zuständig sind und (c) dass Sie der Ausübung der persönliche Zuständigkeit dieser Gerichte zustimmen und auf jegliche Rechte verzichten, New York als angemessenen Gerichtsstand in Frage zu stellen. Jegliche Übertragung Ihrer Rechte aus der vorliegenden Vereinbarung bedarf zu ihrer Wirksamkeit der vorherigen schriftlichen Zustimmung durch Vevo. Jegliche Bestimmung der vorliegenden Vereinbarung, die aufgrund ihrer Art ihre Gültigkeit über die Beendigung der vorliegenden Vereinbarung hinaus behalten muss, um ihrer Bedeutung Wirkung zu verleihen, behält ihre Gültigkeit nach Beendigung bei. Unterlassungen oder Verzögerungen durch Vevo, seine verbundenen Unternehmen oder Lizenzgeber in der Ausübung ihrer Rechte oder Durchsetzung jeglicher Pflichten stellen keinesfalls einen Verzicht oder anhaltenden Verzicht hierauf oder auf jegliches andere Recht oder auf jegliche andere Befugnis dar und beeinträchtigen diese in keiner Weise. Sollte sich eine Bestimmung der vorliegenden Vereinbarung als unrechtmäßig, ungültig oder nicht durchsetzbar herausstellen, so bleiben die übrigen Bestimmungen der vorliegenden Vereinbarung hiervon unberührt und behalten ihre Rechtskraft bei.

17. APPLE-PLATTFORMEN Sollten Sie die Vevo-App über eine Drittanbieter-Plattform herunterladen, installieren oder anderweitig auf sie zugreifen, die Eigentum von Apple ist und/oder von Apple betrieben wird (wie z.B. den Apple App Store usw.), so erklären Sie sich damit einverstanden, dass Apple ein Drittbegünstigter der vorliegenden Vereinbarung ist und das Recht hat (und angenommen wird, dass Apple dieses Recht annimmt), als Drittbegünstigter die vorliegende Vereinbarung Ihnen gegenüber durchzusetzen. Sollte die Vevo-App irgendeine geltende Gewährleistung nicht einhalten, so haben Sie die Möglichkeit, Apple hierüber in Kenntnis zu setzen, und Apple erstattet den gegebenenfalls für die Vevo-App gezahlten Kaufpreis zurück. Soweit nach geltendem Recht zulässig, hat Apple keine weiteren Gewährleistungspflichten in Bezug auf die Vevo-App; zwischen Apple und Vevo gilt, dass jegliche anderen Ansprüche, Verluste, Haftung, Schäden, Kosten oder Ausgaben aufgrund der Nichteinhaltung irgendeiner Gewährleistung ausschließlich in der Verantwortung von Vevo liegen.

18. SAMSUNG-PLATTFORMEN Ungeachtet anderslautender Bestimmungen der vorliegenden Vereinbarung, gilt die vorliegende Vereinbarung für Sie im Falle eines Downloads, einer Installation oder einem anderweitigen Zugriff auf die Vevo-App in einem der folgenden Länder über eine Drittanbieter-Plattform, die Eigentum von Samsung ist und/oder von Samsung betrieben wird (wie z.B. Galaxy Apps, SmartHub usw.) nicht; stattdessen unterliegen Ihre Lizenz für die und Ihre Nutzung der Vevo-App in solchen Ländern der geltenden Endnutzer-Lizenzvereinbarung von Samsung, die Ihnen zum Zeitpunkt und/oder in Verbindung mit Ihrem Download oder Ihrer Installation der oder Ihrem Zugriff auf die Vevo-App in solchen Ländern bereitgestellt wird: Vereinigte Staaten von Amerika, Brasilien, Vereinigtes Königreich, Republik Irland, Spanien, Italien, Frankreich, Deutschland, Niederlande und Polen.

19. KONTAKT Jegliche Fragen, Beschwerden oder Ansprüche im Hinblick auf die VEVO-App und/oder die Services sind an Vevo (und nicht an etwaige Drittanbieter-Plattformen) zu richten:

Vevo LLC
4 Times Square, 25th Floor
New York, New York 10036
(646)780-7474
feedback@vevo.com


Copyright © 2016 Vevo LLC